Izbuc 37, Apuseni-Gebirge, Rumänien, BIO, Lebensmittel, Immobilien, Urlaub

Izbuc 37, Apuseni-Gebirge, Rumänien, BIO, Lebensmittel, Immobilien, Urlaub

Izbuc 37, Apuseni-Gebirge, Rumänien, BIO, Lebensmittel, Immobilien, Urlaub

Das Füttern von Eichhörnchen im Winter ist eine wichtige Maßnahme für mehr Naturschutz im Garten.

 

 

 

 

Walnüsse sind Power-Futter

Eichhörnchen halten keinen Winterschlaf, sondern suchen Ihre Vorräte auf, die sie im Herbst angelegt haben. Eigentlich können sich die putzigen Nager gut selbst versorgen, wenn nicht der Mensch, der seinen Garten "winterfein" macht, ihnen die Orientierungspunkte nehmen würde, die sie zum Auffinden ihrer Vorräte benötigen. Aber auch nach trockenen Sommern und in strengen Wintern, reichen die eigenen Vorräte oft nicht aus.

 

Dabei beginnt im Dezember die Paarungszeit und im Februar werden die ersten Jungen ausgetragen!

 

In der Stadt, wo das Angebot an Baumsamen und Schalenfrüchten sehr begrenzt ist, sollte man grundsätzlich füttern. Aber auch sonst machen Futterstellen, die frühzeitig angelegt werden, durchaus Sinn.

 

Neben dem Eichhörnchen, kann man Wildschweinen, Siebenschläfern, Mäusen, Elstern, Eichelhähern, Spechten, Rabenvögeln, Staren, Kleibern und vielen Meisen und Finken mit Walnüssen eine Freude machen.

 

 

 

Preise und Abnahmemengen unserer Walnüsse

  exkl. Versand  inkl. Versand   
Menge gesamt je kg gesamt je kg  
10 kg 34,00 € 3,40 € 55,00 € 5,50 €  
15 kg 49,50 € 3,30 € 70,50 € 4,70 €  
20 kg 64,00 € 3,20 € 85,00 € 4,25 €  
25 kg 77,50 € 3,10 € 98,50 € 3,94 €  
30 kg 90,00 € 3,00 € 111,00 € 3,70 €  

 

Preise gelten ab dem 01.10.2021. Größere Mengen sind jederzeit auf Nachfrage lieferbar. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

 

 

 

Versand und Versandkosten für Walnüsse

Aktuell kostet ein Paket von Rumänien nach Deutschland oder Österreich 21 Euro Versand. Unabhängig davon, ob es sich um 5 kg oder 31,5 kg handelt.

Wir versenden ausnahmslos mit dem DPD ROMANIA. Der Versand dauert in der Regel 5 Werktage.

Unsere Empfehlung: Bestellen Sie größere Mengen (z.B. Sammelbestellung mit Freunden), da der Kilopreis inkl. Versandkosten dann deutlich günstiger wird. Sie können bis zu 1,80 Euro pro Kilo einsparen.

Kontakt

Wir sprechen deutsch und englisch.

 

 

Gesetzliche Informationen: Impressum Datenschutzerklärung Haftungsausschluss

Copyright 2021: Thomas Küls und Dorette Meißner; Konzeption und Webdesign mit Joomla!CMS: GO.MEDIA KG, Weilmünster

Weitere Internetseiten: apuseni-camping.de apuseni-gebirge.de apuseni-immobilien.de apuseni-nationalpark.de apuseni-naturpark.deapuseni-urlaub.de bihor-gebirge.de camping-apuseni.de codru-moma-gebirge.de holiday-romania.com immobilien-apuseni.de immobilien-karpaten.de immobilien-siebenbuergen.de immobilien-transsilvanien.de izbuc37.com nationalpark-apuseni.de naturpark-apuseni.de rumaenien-auswandern.de rumaenien.immo rumaenien.immobilien siebenbuergen.immo siebenbuergen.immobilien spezialitaeten-siebenbuergen.de transsilvanien.immo transsilvanien.immobilien urlaub-apuseni.de urlaub-karpaten-transsilvanien-rumaenien-abenteuer.de urlaub-siebenbuergen.de urlaub-transsilvanien.de walnuesse-rumaenien.de walnuesse-kaufen.de walnuss-kaufen.de walnuss-versand.de westkarpaten.de

Das Apuseni-Gebirge (Munții Apuseni) in den Rumänischen Westkarpaten

Das Apuseni Gebirge mit seinen Teilgebirgen, dem Bihor-Gebirge (Munții Bihorului), dem Codru-Moma-Gebirge (Munții Codru-Moma), der Gaina-Berggruppe (Vârful Găina, Masivul Găina), dem Gilau-Gebirge (Munții Gilăului), dem Meses-Gebirge (Munții Meseș), dem Muntele Mare-Gebirge (Muntele Mare), dem Padurea Craiului-Gebirge (Munții Pădurea Craiului), dem Plopis-Gebirge (Munții Plopiș), dem Siebenbürgischen Erzgebirge (Munții Metaliferi), dem Trascau-Gebirge (Munții Trascăului), dem Vladeasa-Massiv (Vârful Vlădeasa, Masivul Vlădeasa) und dem Zarand-Gebirge (Munții Zarandului) bietet eine landschaftliche Vielfalt und einen Artenreichtum, der seinesgleichen sucht. Hunderte Höhlen, Schluchten, Bergkämme und Wasserfälle warten auf Sie und neben Bären, Wölfen und Luchsen, bietet der Nationalpark Apuseni, der in diesem Teil der Karpaten eingerichtet wurde, vielen geschützten Arten einen nahezu unberührten Lebensraum.

Das Tor ins historische Siebenbürgen (Transsilvanien)

Transsilvanien, was so viel wie "Land hinter den Wäldern" bedeutet und Siebenbürgen bezeichnen einen historischen Raum Rumäniens, der von den Siebenbürger Sachsen besiedelt wurde. Der Wald, hinter dem Transsilvanien liegt, ist das Apuseni-Gebirge (auch: Apusen, Apuseni, Siebenbürger Westkarpaten, Siebenbürgisches Westgebirge oder Westgebirge). Im Apuseni Gebirge liegt die Grenze zwischen den historischen Regionen Kreischgebiet (im Westen) und Siebenbürgen (im Osten). Teile Siebenbürgens (Alba, Cluj, Hunedoara) mit bedeutenden Städten wie Diemrich (Deva), Eisenmarkt (Hunedoara), Klausenburg (Cluj-Napoca) und Karlsburg (Alba Iulia) liegen am Rande des Apuseni Gebirges.